Industriemedien  » Verfahrenstechnik PVSA-System
20.01.2019 22:59

Verfahrenstechnik PVSA-System

 

PVSA-Anlagen

Aus normaler Außenluft mit einem Sauerstoffanteil von 20,95% kann durch PVSA-Anlagen Sauerstoff mit einem Reinheitsgrad von bis zu 93% erzeugt werden. Diese Anlagen funktionieren nach dem Prinzip der Druck-Vakuumwechseladsorption
(PVSA - Pressure Vacuum Swing Adsorption).

 

Der Reinheitsgrad von 93% genügt für die meisten Anwendungen und ist bei Verbräuchen bis 8.000m³/h im Herstellungsprozess deutlich preisgünstiger als die kryogene Luftzerlegung.

 

Die Kostenersparnis kann dabei bis zu 50% erreichen.

 

 

VPSA-2012-4

 

PVSA-Anlagen machen es möglich:

Der Reinheitsgrad der Luft wird von 20,95% Sauerstoff bis auf 93% angereichert.

 

PVSA-Anlagen lohnen sich...

Bei einem Verbrauch von ca. 10 bis 8.000 m³/h Sauerstoff bis zu 93%iger Reinheit,
lassen sich mit einem PVSA-System Einsparungen bis 50 % erzielen verglichen mit
Flüssigsauerstoff aus der kryogenen Luftzerlegung. Wir analysieren gerne die
Situation bei Ihnen und berechnen für Sie Ihr persönliches Einsparpotential.

 

 

... und speziell die von Max Aicher Bischofswerda!

In der Max Aicher Unternehmensgruppe befinden sich zahlreiche Stahlwerke und Betriebe anderer Branchen, die Sauerstoff benötigen. Die von unseren Ingenieuren und den Spezialisten aus der Anwendung entwickelten PVSA-Systeme haben deshalb eine erprobte und ausgereifte Technologie. Dieses Know-How von Hersteller und Kunde in einer Hand verschafft uns einen Vorteil gegenüber reinen Gase-Anbietern. Wir wissen wovon wir reden, denn wir bauen betreiberspezifische Anlagen!

 

 

Flexibel im Einsatz: Wie viel Sie auch immer benötigen!

Unsere On-Site-Anlagen sind immer auf Ihren ganz persönlichen Versorgungsbedarf
ausgelegt. Ganz gleich, ob Sie Sauerstoff für Chargen oder für kontinuierliche
Verfahren benötigen: Mit unserem Know-How können wir bei der energieeffizienten
Lösung bei der Versorgung Ihrer Industriemedien beitragen.

 

 

Kompakt, überall daheim & anwenderfreundlich!

Unsere PVSA-Systeme sind leicht zu bedienen, arbeiten automatisch und ohne
Aufsicht vor Ort. Es sind kompakte Einheiten, die je nach Größe in einem Stahlcontainer Platz finden oder in festen Räumlichkeiten errichtet werden. Auch bei begrenzten Raumverhältnissen lassen sie sich leicht installieren.

 


 

Absolute Zuverlässigkeit hat oberste Priorität!

 

PVSA-Anlagen müssen reibungslos und störungsfrei arbeiten.
Dieser Anspruch ist ein ganz persönliches Anliegen von Max Aicher Bischofswerda.

 

PVSA-Verfahren Kopie

Auf uns können Sie sich verlassen!